Das Türkische Bad im Bäderviertel (Abanotubani) von Tbilissi
Die Fassade des Bades ist einer persischen Medresse nachgebildet und stammt aus dem 19. Jh. Am Eingang des Orbeliani-Bades stehen Puschkins Worte: " Nicht in Rußland, nicht bei den Türken, fand ich, seit ich lebe, köstlicheres als Tiflis` Bäder."


[Voriges Bild][Nächstes Bild][Zurück zur Übersicht]